dragonofdeath

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe Menschen
  Gedichte
  Gedichte die Zweite
  Geschichten
  Geschichten die Zweite
  Geld "verdienen"
  Suizid (Selbstmord)
  SVV
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   meine grosse Yeza
   LittleLunaticGirl`s Blog
   Blog von Banhofshure
   Kleine Tränes Forum
   Dark Age of Camelot
   Rote Traenen Forum



http://myblog.de/dragonofdeath

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Leben und die ?Liebe?

*sfz*

So kann einem das leben mitspielen... Hatte gestern ein sehr tiefgründiges gespräch mit meiner letzten, hmm, ja, Ex Freundin...

Und was sie mir in der Nacht alles erzählt hat, da hat mir echt der Atem gestockt

Ich bin damals vor ca 2 jahren mit ihr zusammen gekommen, wir haben uns zwar nur einmal gesehn, aber ja...
Wir haben so über die zeit damals geredet... Was damals schief lief...
Das sie einfach noch zu unreif war, das ich nicht recht glauben konnte das sie mich wirklich liebte weil sie vor unserer beziehung und auch danach ständig wechselnde Bett partner hatte... Das ich vor treffen mit ihr angst hatte wo wir uns hätten näher kommen können...

Wir haben uns echt ausgesprochen, die gründe erfahren, wieso es damals nicht geklappt hat... und ja, was sie dann sagte *sfz*

Sie hat mich wie sie sagt, noch fast 2 jahre lang nach unserer beziehung geliebt, kam erst durch denn Freund mit dem sie nun seiht fast 7 monaten zusammen ist weg von mir Ich dachte mir noch oft danach, sie kann mich nicht geliebt haben weill sie danach mit sovielen Typen ins bett gestiegen ist, doch so wie sie es mir sagt, hat sie es nur getan um mich wenigstens für einen moment zu vergessen, und ich glaube ihr das... Aber wenn ich mir das vorstelle, da ist eine Frau, die mich fast 2 jahre lang nach unserer Beziehung noch geliebt hat...

Und in all der zeit hat sie weder was gesagt, noch irgendwie sonst was durchsickern lassen, nichtmal angedeutet weil sie angst hatte, das ich sagen würde das ich nichts von ihr möchte, mir ne beziehung nicht nochmal hätte vorstellen können...

Da könnt ich mir echt

Wir haben uns die nacht so zurück erinnert, an das eine mal wo wir uns sahen, an denn Kuss, an die gemeinsame nähe... Und mir wurde warm... Boa, wieso musste das passieren, wieso mussten wir uns erinnern, sie sagte, bei ihr würden die erinnerungen wieder hochkommen, gewisse gefühle würden wieder hochkommen und bei mir, ja, bei mir auch....
Wieso nur... macht sich das Leben so nen spass daraus einem zu quälen, fast 2 jahre war sie noch in mich verliebt, nun hat sie seiht 7 Monaten einen Freund denn sie liebt, der echt sympathisch ist.. Ich freu mich echt für sie.. Wieso musste das alles hochkommen, nochmals durchgekaut werden... Sie daran zurück erinnern und mir gewisse gefühle zu nehm moment hervor rufen, in dem sie eh keinen bestand hätten
17.10.06 17:22


Werbung


~untitled~

And Again, again, again... immer wieder, und wieder, und wieder....

Das dasein sinnlos, als mensch ansich eine katastrophe, das leben eine last..

Noch nicht ertrunken, noch nicht erhängt, noch nicht erschossen, noch nicht überfahren, noch nicht ausgeblutet, noch nicht vergiftet, kurzum, noch nicht unter der Erde... dafür noch am überleben, jeden tag von neuem der kampf...

Einen kampf bei dem man sich fragt, wieso man ihn führt, wieso, warum, für wenn... Einen Sinnlosen, unnützen kampf denn man ja doch irgendwann verlieren wird...

Wieso einen kampf führen, für etwas das man nicht will, das man so nie wollte... für ein sinnloses unnützes leben das es nicht wert is genannt zu werden, das es nicht wert is gelebt zu werden...

Hey, T*d, sollte es dich irgend in einer Form geben, weisst du was wo bleibst du verdammt nochmal Sollte ich dich je in die finger kriegen *zensiert*
24.10.06 21:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung