dragonofdeath

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe Menschen
  Gedichte
  Gedichte die Zweite
  Geschichten
  Geschichten die Zweite
  Geld "verdienen"
  Suizid (Selbstmord)
  SVV
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   meine grosse Yeza
   LittleLunaticGirl`s Blog
   Blog von Banhofshure
   Kleine Tränes Forum
   Dark Age of Camelot
   Rote Traenen Forum



http://myblog.de/dragonofdeath

Gratis bloggen bei
myblog.de





~ †Alles fällt in sich zusammen† ~

*sfz*

Meine wohnung ist nun wieder trocken, zum glück... Anfangs Januar lief das wasser so schlimm wie noch nie durch die Decke... Es bildeten sich richtige rinnsale die an denn wänden runterliefen, noch heute sieht man die braunen drecksstreifen die sie mit sich zogen...
Das Wasser lief über Lichtschalter, über Lampen und sogar aus der Steckdose raus.
Das wasser gelangte an denn wänden entlang unter denn Parkett fussboden, die Folge, an ca 5 verschiedenen stellen wölbt er sich. An einer hat er sogar eine Tür ausgehebelt.
Zuletzt wanderte das wasser sogar bis zu denn leuten unter mir durch :-/

Naja, letzte woche wurde ein neuer Mietvertrag für eine andere Wohnung unterschrieben. Freude, freude kommt trotzdessen nicht wirklich auf...

Irgendwie hab ich das gefühl, nach und nach würden alle Freundschaften die ich noch hab in die Brüche gehen.. Und alles was übrig bleibt, das bin ich, ich alleine...

I. ist auch so ein besonderer Fall, immer und immer wieder sagt sie sie würd mich gern mal wieder sehen, sie hätte mich lieb und bla... Und dann, dann macht man was aus und was passiert, urplötzlich kommt was dazwischen. Achja, du sorry, ich hab vergessen, da hat mein Freund geburtstag und wir gehen da zusammen feihern...

Oder S. Ja, ich meld mich dann am Do, dann machen wir genauer ab.. Selbst als ich sie 3 tage danach anschrieb, es kam keine Antwort...

Und die andere S. Ja du, es tut mir ja leid, aber ich habe viel zu tun für die Schule und Arbeite nun noch nebenbei...

Scheisse nochmal, mir ist klar haben die leute auch ein eigenes leben... Aber bin ich denn echt so ein beschissener Freund -.-

Mercken die leute denn echt nicht, das ich mir immer mühe geb nen guter Freund zu sein, das ich es mir wirklich verkneifen muss, manchmal zu sagen, sorry, eigentlich bin ich sauer auf dich.. Eigentlich bin ich enttäuscht von dir und würd dich lieber nicht sehen... Merckt denn echt niemand das ich versuch meine schwierigen seiten so gut es geht zu verbergen.. Das ich mir mühe geb für die Leute dazusein, sie zu trösten, ihnen halt zu geben... Das ich genug oft auch zurück stecke weil es der falsche zeitpunkt ist oder weils dafür gar keinen zeitpunkt gibt...

Aber es scheint nicht aufzufallen... Wieso auch, weswegen auch... wegen mir.. pha... das doch kein grund...

Dann fühl ich mich halt alleine... Dann wär ich halt gerne einfach weg... Dann gäbs mich halt einfach nicht... Es wäre kein Unterschied... Es wäre kein Verlust...

Ich sollt mich damit abfinden, ich bin immer alleine... Sogar an denn Feiertagen war und werde ich alleine sein und bleiben...
Und wieder stellt sich die Frage, wieso nicht einfach alle Kontakte abbrechen... Viele sind es nicht mehr und bei manchen ist es eh fragwürdig wieso sie noch bestehen...
Alleine gibt es keine verpflichtungen mehr, niemanden mehr dem man irgendwas schuldet... Keiner mehr der einem im weg steht um zu .....
17.1.07 15:11


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung