dragonofdeath

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Liebe Menschen
  Gedichte
  Gedichte die Zweite
  Geschichten
  Geschichten die Zweite
  Geld "verdienen"
  Suizid (Selbstmord)
  SVV
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   meine grosse Yeza
   LittleLunaticGirl`s Blog
   Blog von Banhofshure
   Kleine Tränes Forum
   Dark Age of Camelot
   Rote Traenen Forum



http://myblog.de/dragonofdeath

Gratis bloggen bei
myblog.de





Positiv / Negativ

Ich versuch hier mal das positive aufzulisten....

- Am Do. und Fr. Abend mit meiner besten Freundin weggewesen
- Am Sa. mit nehm alten schulkollegen weggewesen
- 1 Wocher weniger die ich wegen der Klinik warten muss

aber dann, dann wars das auch schon :-/

Mein Tagesryhtmus is inzwischen total im Arsch... Irgendwann morgens schlafen gehn und irgendwann nachmittags aufstehn... Dazwischen immer mal was futtern... Und dann is der tag auch schon gelaufen für mich.

Das mit der Klinik, das wird was werden... Heut hat mir mein bekannter der auch da oben is geschrieben. I. wäre wieder da und wam.. Das wars, ich war im freien fall... Wieso, wieso reichts momentan wenn ich nen foto von ihr seh, sie im MSN online seh, geschweige denn nur ihr Name genannt wird und ich befinde mich im freihen fall... Das ist doch echt das was noch gefehlt hat, das was ich nun so sehr gebrauchen kann wie was weiss ich, die kretze...

Was ich auch merck, was mir schwer fällt... Ich versuch grad einigen leuten beizubringen das ich in die Klinik geh, und irgendwie hab ich bei einigen das gefühl sie begreifen nicht wieso oder das ichs wieder mach.. Ich kann und will das hier auch grad nich erklähren, bin zu müde...

Ich will schlafen... Eine hälfte will unbedingt noch ein, und nicht mehr aufwachen, einfügen.. Die andere hälfte jedoch, der teufel weiss wieso, lässt es nicht zu, es könnte ja passieren..

Gleich werd ich ins bett gehen, in ein leeres kaltes bett.. Niemand da der auf mich wartet, der mich sehnsüchtig erwartet.. Der sich fragt, wies mir geht, was ich mach, der sich um mich sorgt, der sich über mich aufregt, der mir wieder vergibt aus liebe.. Wo ist das licht, das wieder ein wenig wärme in mein Herz bringt? Zulange schon herrscht dunkelheit, verbittertheit, einsamkeiht... Ist es heutzutage vermessen wenn man sich nach Liebe, sehnsucht, zärtlichkeit und sex verzehrt...
Wie oft hab ich denn satz: "Für jeden Topf gibt es einen Deckel!" schon gehört... Ich kann und will ihn nicht mehr hören denn es scheint einfach nicht zustimmen...
Ich werd wohl nie mehr als sowas wie ein grosser Bruder oder ein guter Freund sein...
4.6.07 05:59


Werbung


~neues oder so~

Tja, nun sind es noch minimal eine woche und maximal 4 wochen bis ich nen Anruf wegen der Klinik kriegen sollte..

Es gäbe grad echt ne menge dinge um die ich mich kümmern soll, meinen tages ryhtmus in ordnung zu bringen, meine wohnung aufzuräumen aber all dies bleibt liegen...
Ich sitz lieber vor denn PC und zock solange bis mir der kopf weh tut...

Am Do hat der Fernseher denn geist aufgegeben, jeah, echt geil, noch weniger möglichkeit sich abzulenken, nun is der Pc echt so ziemlich das einzige was geblieben is -.-

Ansonsten, hab die letzten tage nicht wirklich 1 tag gut gepennt, immer irgendwie total übermüdet aufgestanden etc.. Mein körper spielt momentan verrückt, unkontroliierte hitzewallungen und gleichzeitig eiskalte knie...
Ess die letzten tage wohl auch viel zuviel... wird ja dann während der klinik und danach nicht mehr gehn...

Ansonsten, naja... Ich ärger mich mit denn leuten von ner Pensionskassen stelle rum, die haben keine ahnung mehr was vor 3 monaten besprochen wurde und haben nichmal mehr die dokumente die ich ihnen ganz sicher zugeschickt hatte...

mehr will ich ansonsten gar nicht sagen...
11.6.07 04:39


~Schlaflos~

Es ist ja nicht so das ich gar nix mehr schlafe. Aber ich habe nun schon längere zeiten nur noch mit unterbrechung geschlafen, wirklich mal eine Nacht durchschlafen wär ja schön, aber leider unwirklich.

Aber seiht gestern nimmt das ganze komische Züge an. Vongestern morgen um 01:00 ca bis 05:00 ca geschlafen. Aufgewacht ohne wecker oder dergleichen, in diesen 4 stunden ca 2-3 mal aufgewacht.

Hab da doch echt von meiner bf, von ihrem Freund und einer ihrer besten freundinen geträumt... Total abstruss was ich geträumt hab vorallem da ich ihre bf auch nur flüchtig kenn.

Dann von 05:00 bis irgendwie 10:00 wach gewesen und um 10:00 dann ins bett wegen beschissener stimmung und kopfweh... Naja, gegen 14:00 wieder aufgewacht, kopfweh noch vorhanden, stimmung angespannt und laune im keller.. Und wieder, 1-2 mal aufgewacht in denn 4 stunden schlaf.

Und dann noch die scheisse die ich geträumt hab.. Ka wieviele leute in diesem Traum gestorben sind, aber das letzte setzt dem ganzen die Krone auf... Ich steh am bahnhof, will in einen zug aufspringen doch der fährt plötzlich los, ich seh noch wie sich einer aussen an der tür festhält und wie sich einer auf die puffer zwischen zwei waggons wirft, sehe wie der Zug langsam davon rollt, plötzlich ein knall und man sieht wie ein körper unter denn zug plumpst.. Der zug ist aussem bahnhof, man sieht wie sich der Mensch bewegt, wie er sich aufrichitet doch da kommt von hinten ein zug und rollt über diesen menschen hinweg ohne zu bremsen. Der zug ist weg, immer noch liegt dieser Mensch da und plötzlich, er setzt sich auf, schaut sich um, steht auf, kommt von denn geleisen runter auf mich zu, ich seh ihn an, hey, ich kenn ihn doch, der war mal mit mir auf der Geschlossenen und genau da wach ich auf...

Kopfweh war immernoch vorhanden und schlimmer, ich total verwirrt, total agressiv. Es brauchte nu echt nich viel und ich hätte losschreihen können, wo gegenhauen, total ausflippen bloss um minuten, sekunden danach in eine phase der traurigkeit zu verfallen...
Ich konnte mich selber nicht ausstehen, wäre am liebsten bildlich gesehn wie aus nehm Auto ausgestiegen und weggelaufen vor meinem ich bloss um mich nicht ertragen zu müssen.

Meine bf hat mich dann noch gefragt ob ich mit ihr was trinken gehn wollt... Glaub war bissel ruppig zu ihr *sfz* irgendwie wollt ich einfach meine ruhe, wollt bloss endlich schlafen um mir selber zu entfliehen und was is passiert, jaaaahaaa, irgendwie um 21:30 bin ich dann auch eingeschlafen und wau, ich habe wahnsinnig lange 4 stunden gepennt und natürlich, auch diese wieder nur mit unterbruch...

Das kopfweh, teilweise noch vorhanden. Die Stimmung, naja, no comment. Gestern nach vorgestern bloss 2 dönner anständig gegessen. Dafür schniefe ich nun rum wie ein weltmeister..

Einkaufen gehn is Heute oder nächste woche dann alleine angesagt, wird schon schiefgehn *hoff*
und sonst, was gibts neues..

Ahja, I. lies mir nen Gruss übern Freund von mir am Do ausrichten.. Hmm, sie weiss noch wer ich bin, das sie mich kennt, wieso antwortet sie mir dann nicht auf meine SMS *sfz* noch deutlicher kann ich es doch wohl nicht schreiben Hab dann auch noch erfahren das i. wohl ende Juli wieder austreten wird, scheisse, wieso das, wieso so früh schon? Sie war doch noch keine 2 Monate dort Vielleicht besser so, aber naja, irgendwie wünscht ich mir schon das ich noch bisschen zeit mit ihr hätte...
16.6.07 03:01


~wieso~

können die läden heute nicht einfach bis 6 aufhaben...

Bin nun schon wieder seiht ca 1 uhr wach, hab totales kopfweh und bin hunde müde.. Leider sollt ich gleich mal noch Duschen gehn und um wenigstens Lebensmittel einkaufen zugehn, sonst ist schmalhans bei mir küchenchef dieses we...

Wobei, ganz ehrlich, wirklich hunger hab ich eh nicht, schon die letzten zwei tage mehr aus langeweile/frust gefressen als aus hunger... und wirklich schaden würds mir auch nicht... schlimm genug diese wampe jeden tag mit mir rumzuschleppen und sie anschauen zu müssen, aber dann auch noch genau zu wissen das man sie ja trotzdessen weiterfüttert...

Und dann die kommentare, ja aber das sieht man ja gar nicht...
Wie kann man fast 100kg auf 1.65 bitte nicht sehen... wie bitteschön ist ein bauchumfang von ca 1.20 nicht zu sehn.. ich bin ja fast so breit wie ich hoch bin -.-

*sfz* wenn ich an meinen kollegen aus der klinik denk denn ich am Do gesehn hab wird mir auch ganz anders... wie extrem sieht man da seine narben... und bei mir, ka wieso, bei mir sieht man fast nix... klar, es mag "ästethischer" aussehen und nicht so abstossend wirken, aber hey, das ist eine art buch die einem zeugniss dafür ist was man getan hat, seih es zur abschrekung oder wofür auch immer...

ach scheiss drauf, ich hab keinen bock mehr heute noch einkaufen zu gehn, ich hab noch ne packung spaghetti und ne dose ravioli, das muss reichen, wenn nicht, scheiss drauf, ich hab reserven... Sowas muss man mal abkönnen...

Würd ja jetz am liebsten ins bett gehn und denn rest des wochenendes einfach verschlafen, aber naja, so wie ich mich kenn wird daraus nix, da kann ich froh sein wenn ich 6-7 stunden schlaf hinkrieg, natürlich mit unterbruch darin...

Wie sehr würd ich mir einfach mal wieder nen weekend wünschen wo ich mich total zudröhn, bloss um mich nicht ertragen zu müssen, bloss um einfach vor mich hin zu vegetieren ohne zu wissen das noch dies oder jenes gemacht werden muss... um einfach weg zusein ohne ein wirkliches bewusstsein ohne jegliche erinnerungen daran...
16.6.07 12:17


Endlich mal wieder..

... nen ruhiger, geruhsamer und gemütlicher abend mit DoD *knuddel* dank dir dafür.. War schön sich einfach mal wieder bisschen hängen lassen, einfach das sein, sein lassen und denn abend geniessen
18.6.07 22:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung